Landschaftsgestaltung

 

Nach mehreren Monaten ist es jetzt fast geschafft. Das Gras und der Wald sind fleißig gewachsen. Die Tongrube wurde mit Chinchilla-Sand gestaltet und dann von meiner Frau mit Washes und Pulverfarben coloriert. Der restlichen Boden besteht aus gesiebten und im Backofen desinfizierten Originalboden aus Kromlau. Nach der Bodengestaltung wurden viele verschiedene Grasfasern elektrostatisch aufgebracht. Dabei arbeite ich mit einem feinen Pinsel bzw. einem alten, zerrissenen Fliegenschwamm damit die Grasfläche nicht zu gleichmäßig wirkt.

Ich nutze seit Jahren die sehr naturnahen Grasfasern von Mininatur in 2 mm, 4,5 und 6,5 mm Höhe und den Ausführungen "Beige", "Frühherbst" und "Sommer". Die Büsche stammen ebenfalls von dieser Firma. Bei den Kiefern habe ich auf die hervorragenden Produkte der Firma Gatra-Modellbau zurückgegriffen. Die Bahnschilder stammen von Modellbahn-Kreativ aus Chemnitz und wurden natürlich gealtert.

Aktuelles

Neue Rubrik: Blog TTf-Projekt

Neue Kategorie "Eisenbahnfotos"

Impressionen Modul "Schäfersche Haus"
Impressionen Modul "Schäfersche Haus"
PKP-Rübenverladung "Andreanowo"
PKP-Rübenverladung "Andreanowo"
IV K von MB Veit
IV K von MB Veit
M21.004
M21.004