5. Schmalspurtreffen Niederoderwitz

Letztes Wochenende trafen sich wieder zahlreiche Freunde der schmalen Spuren im Maßstab 1:120 in Niederoderwitz. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung verteilt auf zwei Tage statt. Wie immer übernahm mein Vater die recht aufwändige Organisation. Der Freitag begann mit einer Besichtigung der Werkstätten der SOEG und endete gemütlich bei leckeren Essen und Schmalspurvideos in Niederoderwitz.

Am Samstag standen dann ganz die kleinen Modelle im Mittelpunkt. Nur in TTe konnte man von der Ostsee über Jonsdorf nach Friedland in Böhmen fahren. Möglich machten das die Modulanlagen von R. Block (RüKB) und T. Otto. (Jonsdorfer Brummerfelsen) Matthias war mit einem beeindruckenden Dreischienengleis-Abschnitt angereist und präsentierte innovative Lösungen für ein platzsparendes Fiddle-Yard.

M. Reiche hatte zahlreiche seiner TTe und TTf-Modelle mitgebracht. Auf unserer TTf-Modulanlage wurden während des Treffens über 49 Bäume von T. Otto gepflanzt und die Anlage auf Herz und Nieren getestet.

Bis auf Kleinigkeiten ist sie somit bereit für die 7. Internationale Modellbahnausstellung im FEZ in Berlin. Dankenswerter Weise hat uns auch Toni seine absolute faszinierende Ns1 für diesen Zweck ausgeborgt. Anbei eine Auswahl der schönsten Impressionen.

 

 

Aktuelles

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Neue Kategorie "Eisenbahnfotos"

Neue Rubrik: Blog TTf-Projekt

Impressionen Modul "Schäfersche Haus"
Impressionen Modul "Schäfersche Haus"
PKP-Rübenverladung "Andreanowo"
PKP-Rübenverladung "Andreanowo"
IV K von MB Veit
IV K von MB Veit
M21.004
M21.004